Alternative Ecke e.V.
Alternative Ecke e.V.

Jahresrückblick 2021

Weidenschnitt am Berzbach

 

 

Die Kopfweiden am Berzbach bekamen im Januar ihren notwendigen Schnitt. Die Weidenruten fanden nütziche Verwendung zum Herstellen eines historischen Bienenkorbes und als Dekobündel.

Putzete  2021

Wir riefen zu individuellen Müllsammelaktoinen auf und verliehen Müllzangen. Viele Wege und Plätze wurden von Familien und Einzelsammlern gereinigt, auch die Tagesgruppe Weiher und die Umwelt-AG Stettfeld machten mit, vielen DANK!

Pflanzenverschenkbörse im März

.Die Börse fand als Abhol-Angebot an zwei Tagen statt. Wir feierten unseren 40. Vereinsgeburtstag mit einem "Pflanzen-Feuerwerk": 100 Windröschen und 250 Blütenlust-Samentütchen wurden verschenkt. Wildbienen-Nisthilfen, Siebenschläfer- und Vogelkästen fanden Interessenten. Es war ein reger Austausch.

Sommermahd I Rennweghohle

 

 

Im Juni pflegten 7 Aktive die Rennweghohle. Mit Freischneidern, Reb- und Astscheren wurde unerwünschter Aufwuchs entfernt sowie Goldruten geschnitten.Nur durch regelmäßige Pflege können die wertvollen Biotope erhalten werden.

Sommermahd II Hamberg

 

 

 

Mit Elektrosense, Rechenund Heugabeln arbeiteten 5 Aktive auf den Halbtrockenrasen am Hamberg. Zwischendurch konnten wir die Blütenpracht bestaunen Feld-Mannstreu, Amethyst-Sommerwurz, Alant, Wiesenraute - viele seltene Schönheiten! 

Ferienprogramm: Auf der Streuobstwiese ist was los!

 

 

Naturpädagoge Frank und sein Hund Emma begrüßten die Kinder  auf einer  wunderschönen Wiese bei Ubstadt. Bei herrlichem Wetter gab es tolle Spiele, lehrreiche Aktionen und ein leckeres Buffet.

Pflegeaktion rund um die Rennweghohle

 

 

Ende Oktober stand die Pflege der Naturschutzflächen rund um die Rennweghohle (Beim Roten Kreuz") an. Zehn erwachsene Helfer und zwei Kinder bearbeiteten die Flächen, es wurde gemäht und vor allem mit dem Rechen gearbeitet.

Außerdem im Einsatz: unser "Pony", ein Allrad-Traktor

mit Schwader-Vorsatz.

Pflegeaktion am Hamberg

 

 

Anfang November konnten wir  mit 15 Freiwilligen zwischen 6 und siebzigplus die Halbtrockenrasen-Flächen am Hamberg bearbeiten. Vorher waren die Wiesen-Terrassen durch einige Vorstandsmitglieder gemäht worden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alternative Ecke e.V.